Tierschutz Euskirchen e.V.
 

Der Tierschutz Euskirchen e.V. wurde im Jahre 1985 gegründet und hat über 300 Mitglieder. Eines unserer Gründungsmitglieder, der Wildtierexperte und Träger des Bundesverdienstordens Dr. Wolfgang Buchmann, ist immer noch aktiv tätig.

Die aktiven Helfer des Vereins arbeiten ehrenamtlich, um unter anderem ausgesetzte oder vom Veterinäramt beschlagnahmte Katzen und Kleintiere in Pflege zu nehmen und den Tieren dabei zu helfen, seelische Schocks zu überwinden. Zu unseren vielfältigen Aufgaben gehört es zudem, kranke und misshandelte Tiere beim Tierarzt behandeln zu lassen, gesunde und kastrierte Tiere in liebevolle Hände zu vermitteln und Ihre Fragen zu Haus- oder Wildtieren zu beantworten.

 

Unsere ehrenamtlichen Helfer nutzen fast ihre gesamte Freizeit, um ausgesetzte, beschlagnahmte, kranke oder misshandelte Tiere zu pflegen, behandeln und kastrieren zu lassen und neuen, liebevollen Besitzern zuzuführen. Wir arbeiten ausschließlich mit privaten Pflegestellen. Lediglich eine kleine Auffangstation konnten wir uns in den letzten Jahren aufbauen. 

Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt. Mitgliedsbeiträge oder Spenden sind daher steuerlich absetzbar.

Da es unser Anliegen ist, Ihnen bei Fragen gezielt und kompetent zu helfen, können Sie unsere auf die einzelnen Themenbereiche spezialisierten Helfer unmittelbar anrufen.