Neuzugänge

Auf dieser Seite finden Sie unsere aktuellen Neuigkeiten und insbesondere alle unsere neuen Tiere, welche künftig in die Vermittlung kommen.

Es lohnt sich immer wieder mal vorbei zu schauen.

Alle diese Einträge finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Neuzugang 3.7.2020: Dieser Kater wird schon länger an der Futterstelle hinter dem Hit-Markt von Manuela Sommerfeld versorgt. Ihr fiel auf, dass seine Augen schlecht aussehen. Der Kater ging schnell in die Falle und ist nun bei uns.

Wir stellten jetzt fest, dass er unter Rollidern leidet, was sehr schmerzhaft für ihn ist. Er wird morgen operiert. Er ist sehr schüchtern, aber wenn er sich gut entwickelt, also Menschen akzeptiert, versuchen wir ihn zu vermitteln.
... See MoreSee Less

Neuzugang 3.7.2020: Dieser Kater wird schon länger an der Futterstelle hinter dem Hit-Markt von Manuela Sommerfeld versorgt. Ihr fiel auf, dass seine Augen schlecht aussehen. Der Kater ging schnell in die Falle und ist nun bei uns. 

Wir stellten jetzt fest, dass er unter Rollidern leidet, was sehr schmerzhaft für ihn ist. Er wird morgen operiert. Er ist sehr schüchtern, aber wenn er sich gut entwickelt, also Menschen akzeptiert, versuchen wir ihn zu vermitteln.

Comment on Facebook

Georg, so nennen wir ihn mal, hat die OP geschafft. Es stellte sich heraus, dass er keinen einzigen Zahn mehr im Maul hatte. Nun schauen wir mal, ob Georg Kontakt mit Menschen möchte.

Er könnte ein Brüderchen von meinem Puma sein. Was für eine wunderschöner Kater.

Was für ein schöner Kater. Daumen und 8🐾🐾🐾🐾 sind ganz Doll gedrückt ☘️❣️😻

Gute Besserung für die süße Fellnase ♡♡

Daumen gedrückt kleiner Schatz 🍀😻🤗

Der Charly 😽 TOI TOI TOI für morgen!

Gut das er bei euch ist ♥️

🥰😍🤩

View more comments

Neuzugang 4.7.2020: Jessy, 2,5 Jahre alt.

Im März 2018 nahmen wir den damals 7 Monate alten Kater Jessy auf.
Die Vorbesitzerin gab ihn aus folgendem Grund ab:
"Der Wohnungskater entwischte aus der Wohnung und hielt sich einige Zeit draußen auf. Dank Facebook konnte er wieder nach Hause finden. Nun hat der junge Kater jedoch "Blut gefleckt", sprich, er trachtet nach Draußen.
Die Besitzerin hat ihn noch kastrieren lassen in der Hoffnung, dass er sich wieder beruhigt. Das ist aber leider nicht der Fall. Er ist besonders nachts unruhig und schreit stundenlang. Das Frauchen trennt sich nun schweren Herzens und wünscht sich für den Schmuser ein Zuhause mit Freigang.“

Sehr schnell vermittelten wir Jessy nach Lommersum.Auch dort war er ziemlich aushäusig, also am liebsten unterwegs. Die Besitzerin zog dann mit ihm und zwei anderen Katzen nach Eitorf. Dort mochte er aber überhaupt nicht mehr zuhause sein. Er ging auf Tour. Mehrere Male wurde der zutrauliche Kater aufgegriffen und entweder ins Tierheim oder zu einer Tierärztin gebracht. Dank seines Transponders konnte die Besitzerin jedesmal informiert werden. Sie holte ihn auch brav immer ab. Es war ihr jedoch nicht möglich, ihn über längere Zeit im Haus zu behalten. Jessy nutzte seinen Freigang direkt wieder so aus, dass er abhaute.

Inzwischen ist die Besitzerin nicht mehr bereit, den Kater zu behalten, denn er scheint sich ja nicht wirklich wohl dort zu fühlen. So wurde er auf uns umgemeldet und so wurden wir bald darüber in Kenntnis gesetzt, dass Jessy mal wieder bei der Tierärztin abgegeben wurde. Vergangenen Samstag holte Angelika ihn in Eitorf ab. Bei uns ist er seitdem in Quarantäne und ist aber erstaunlicherweise sehr brav. Er fügt sich seinem Schicksal.

Wer mag den lieben, verschmusten freiheitsliebenden Kater bei sich aufnehmen? Vielleicht kann er mal in der Eifel rumturnen?
... See MoreSee Less

Neuzugang 4.7.2020: Jessy, 2,5 Jahre alt.

Im März 2018 nahmen wir den damals 7 Monate alten Kater Jessy auf. 
Die Vorbesitzerin gab ihn aus folgendem Grund ab:
Der Wohnungskater entwischte aus der Wohnung und hielt sich einige Zeit draußen auf. Dank Facebook konnte er wieder nach Hause finden. Nun hat der junge Kater jedoch Blut gefleckt, sprich, er trachtet nach Draußen.
Die Besitzerin hat ihn noch kastrieren lassen in der Hoffnung, dass er sich wieder beruhigt. Das ist aber leider nicht der Fall. Er ist besonders nachts unruhig und schreit stundenlang. Das Frauchen trennt sich nun schweren Herzens und wünscht sich für den Schmuser ein Zuhause mit Freigang.“

Sehr schnell vermittelten wir Jessy nach Lommersum.Auch dort war er ziemlich aushäusig, also am liebsten unterwegs. Die Besitzerin zog dann mit ihm und zwei anderen Katzen nach Eitorf. Dort mochte er aber überhaupt nicht mehr zuhause sein. Er ging auf Tour. Mehrere Male wurde der zutrauliche Kater aufgegriffen und entweder ins Tierheim oder zu einer Tierärztin gebracht. Dank seines Transponders konnte die Besitzerin jedesmal informiert werden. Sie holte ihn auch brav immer ab. Es war ihr jedoch nicht möglich, ihn über längere Zeit im Haus zu behalten. Jessy nutzte seinen Freigang direkt wieder so aus, dass er abhaute. 

Inzwischen ist die Besitzerin nicht mehr bereit, den Kater zu behalten, denn er scheint sich ja nicht wirklich wohl dort zu fühlen. So wurde er auf uns umgemeldet und so wurden wir bald darüber in Kenntnis gesetzt, dass Jessy mal wieder bei der Tierärztin abgegeben wurde. Vergangenen Samstag holte Angelika ihn in Eitorf ab. Bei uns ist er seitdem in Quarantäne und ist aber erstaunlicherweise sehr brav. Er fügt sich seinem Schicksal. 

Wer mag den lieben, verschmusten freiheitsliebenden Kater bei sich aufnehmen? Vielleicht kann er mal in der Eifel rumturnen?Image attachmentImage attachment

Für die Katzen Carmen (schwarz) und Anja (getigert) suchen wir Plätzchen, wo sie ihre Freiheit genießen können, aber auch versorgt werden.

Die Miezen müssten natürlich anfangs in einem Raum leben, in dem sie gefüttert werden. Nach ca. drei Wochen könnte man die Tür öffnen. Die Katze kann sich dann aussuchen, ob sie wieder zurückkommt und sich ihr Fressen abholt und im besten Falle sogar zutraulich wird. Oder aber sie mag überhaupt keinen menschlichen Kontakt und sie sucht sich eine andere Anlaufstelle. Wir haben jedoch festgestellt, dass die meisten Katzen bleiben.

Ein Versorgungsplatz für beide zusammen wäre schön, muss aber nicht sein.

Wer hat ein Herz für scheue Katzen?
... See MoreSee Less

Für die Katzen Carmen (schwarz) und Anja (getigert) suchen wir Plätzchen, wo sie ihre Freiheit genießen können, aber auch versorgt werden.

Die Miezen müssten natürlich anfangs in einem Raum leben, in dem sie gefüttert werden. Nach ca. drei Wochen könnte man die Tür öffnen. Die Katze kann sich dann aussuchen, ob sie wieder zurückkommt und sich ihr Fressen abholt und im besten Falle sogar zutraulich wird. Oder aber sie mag überhaupt keinen menschlichen Kontakt und sie sucht sich eine andere Anlaufstelle. Wir haben jedoch festgestellt, dass die meisten Katzen bleiben.

Ein Versorgungsplatz für beide zusammen wäre schön, muss aber nicht sein. 

Wer hat ein Herz für scheue Katzen?Image attachment

Comment on Facebook

Hallo Brigitte, vor einigen Tagen musste ich Helmut in Willerscheid einschläfern lassen. 22 Jahre, lt. Auskunft der Nachbarn. Wenn Du möchtest, dann setze ich die beiden ins Büro. Fenster vergittert und lasse sie nach ein paar Wochen raus....Versorgung ist garantiert.

Neuzugang 2.7.2020: Das Schwesterchen der am 23.6. mit der Falle gefangenen Schildpattkätzchen konnte uns endlich auch gebracht werden. Die Kleine ist noch nicht wirklich den Menschen zugetan. Die Schwestern, die schon in einer Pflegestelle sind, entwickeln sich bereits ganz gut. Heute durfte die kleine Maus schon ihre Schwestern wiedersehen 😻😻😻 ... See MoreSee Less

Neuzugang 2.7.2020: Das  Schwesterchen der am 23.6. mit der Falle gefangenen Schildpattkätzchen konnte uns endlich auch gebracht werden. Die Kleine ist noch nicht wirklich den Menschen zugetan. Die Schwestern, die schon in einer Pflegestelle sind, entwickeln sich bereits ganz gut. Heute durfte die kleine Maus schon ihre Schwestern wiedersehen 😻😻😻Image attachment

Comment on Facebook

Eva Pa

🤩

Ich liebe Spukies

So süß die kleine 😍😍

Marco Grossmann

Daniel Hallmann wie süß

View more comments

Vor ein paar Tagen berichteten wir über das Schicksal von dem "wilden" Kater Pöhli, der einen wunderbaren Unterschlupf gefunden hat.

Ein weiteres Beispiel, wie herrlich sich manche Dinge entwickeln können, berichten wir nun hier.

Im März diesen Jahres tauchte in Kleinbüllesheim bei der Familie Beselt wieder ein Kater auf, der ausgehungert wirkte. Da die lieben Tierfreunde dort schon einem "Draußen"-Kater Futter hinstellen, hielt er sich dann nur noch dort auf. Er ließ sich nicht anfassen, so dass eine Falle aufgestellt werden musste, um mal nachzuprüfen, ob der Kater kastriert oder gechipt ist.

Er war nicht gekennzeichnet, aber es meldeten sich mehrere Menschen, deren Kater entlaufen war. Letztendlich konnten sie ihn aber nicht als ihren Kater identifizieren.

Wir überlegten dann, den Kater zu vermitteln. Da er aber uns gegenüber völlig unzugänglich war, haben wir Frau Beselt gefragt, ob wir ihn wieder bei ihr "auswildern" dürfen und sie ihn mit Futter versorgen würde. Sie und ihr Mann waren damit einverstanden.

Und nun die weitere Entwicklung. Die ersten beiden Tage ließ sich der Kater nicht blicken. Dann kam er jedoch wieder zurück und ließt es sich schmecken. Und so kam es, dass der Kater von Woche zu Woche zutraulicher wurde. Er freundete sich mit dem anderen Draußenkater an und auch Begegnungen mit der eigenen Katze von Beselts liefen ganz toll ab.

Inzwischen lässt er sich streicheln und kommt auch schon mal ins Haus. Er ist eine wunderschöner Kater, der bei den liebevollen Katzenfreunden sein Glück gefunden hat.
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Geduld und Liebe - immernoch das Wichtigste im Umgang mit Tieren 🙂

Mein Vater füttert seit vielen Jahren eine verwilderte Katze .Plötzlich kam sie mit 3 Kindern. Die drei haben wir einfangen lassen und kastrieren lassen. Die Alte ist weg aber das Trio kommt jeden Abend 😍 und kriegen immer Futter bis sie satt sind😻wollen nicht rein aber sind immer pünktlich da💓

Wunderbare Geschichte aus dem Leben!!! ❤🙏

Schön, sowas müsste man viel öfter lesen. Auch die Familie, die die beiden aufgenommen hat, 👍👍👍

Sehr schöne Geschichte und Tiere suchen sich manchmal ihre Menschen selber aus

Ein happy end. Toll😇

Das sind tolle Neuigkeiten ❤

Das ist so schön , tja umsonst sagt man nicht Katzen suchen sich ihre Menschen 😻😻🤗

Was für eine Tolle Nachricht🤗😻

Ganz großes Kompliment an alle Beteiligten! Ihr seid Engel! 😍

Ganz ganz klasse 😍

Schönes Ende

Ach wie schön 😍

So ähnlich haben wir das hier mit unsere Lila .....

Das ist so schön zu lesen....

Manchmal fügen sich Dinge auf ganz wunderbare Weise

😍😍

View more comments

Liebe Tierfreunde, im April wurde Elfi Kannengießer von Leuten ein Kater aus Sötenich gemeldet, der von ihnen angefahren und verletzt war.

Nun gibt es ein Update – aber zuerst nochmal die Wiederholung unseres damaligen Posts:

Neuzugang 18.4.2020:
Anruf von aufgelösten Autofahrern: „Wir haben gerade eine Katze überfahren. Wir können sie aber nicht einladen, wir haben einen Hund im Auto.“

Elfi Kannengießer packte daraufhin eine Box, ein Fangnetz und dicke Handschuhe ein und fuhr zum Unfallort. Sie konnte glücklicherweise den Kater schnell einpacken und legte ihn in der Praxis gleich in Narkose. Der unkastrierte – mit Zecken übersäte - Kater hatte einen Unterkieferbruch, eine lädierte Zunge und weitere kleine Verletzungen/ Platzwunde am Kinn davongetragen. Sie legte ihm eine Drahtcerclage zum Fixieren des Kiefers an, reinigte und desinfizierte seine Wunden und zunächst wurde er über 3 Tage per Infusion "ernährt", es dauerte weitere 2 Tage bis er nachts dann endlich anfing seinen Brei zu fressen auch wenn er wahrscheinlich noch nie von Menschen berührt wurde, ließ er zum Glück alles über sich ergehen ...

Nachdem der Kater aus der Narkose erwachte, war schnell klar… Er ist keine Menschen gewöhnt, zum anderen war er – vermutlich durch das Trauma – blind.
In der Zwischenzeit reagieren seine Pupillen auf Licht, so dass es große Hoffnung gibt, dem Kater noch ein schönes Leben schenken zu können. Es dauert aber noch ein wenig, weil der Draht ja noch entfernt werden muss. Bei dieser Gelegenheit wird er natürlich auch noch kastriert.

An seinen Unfallort würden wir den Kater nicht mehr aussetzen wollen, denn weit und breit ist dort kein Wohnhaus. Wir suchen für ihn also eine Auswilderungsstelle. Das heißt, es müsste die Möglichkeit bestehen, den Kater für mindestens drei Wochen einzusperren, wo er gefüttert und versorgt wird. Nach der Eingewöhnungszeit sollte dann die Tür geöffnet werden. Mit großer Wahrscheinlichkeit bleibt der Kater dann in der Gegend und holt sich dann sein Fresschen ab.

30.6.2020: Der Kater ist seit ein paar Wochen wieder fit und kann wieder sehen. Seine Zahnspange wurde entfernt. Bei dieser Gelegenheit wurde er auch kastriert.

Und nun das Wunderbare: Die Sprechstundenhilfe von Elfi Kannengießer – Steffi – hat eine Schwiegermutter, die am Waldrand von Marmagen wohnt. Sie stellte Pöhli – so wurde der Kater genannt – ein Gartenhaus zur Verfügung. Steffi fuhr täglich dort hin und versorgte Pöhli mit Futter und Wasser. Er versteckte sich die ganze Zeit – er wollte absolut keinen Kontakt. Samstag Abend war es dann soweit. Steffi öffnete die Gartentür – aber am nächsten Tag war er immer noch in der Hütte. Sonntag Abend hat er die Hütte jedoch verlassen. Pöhli darf sehr gerne zurückkommen. Steffi wird sich gerne weiter um ihn kümmern. Wir sind alle sehr gespannt, wie Pöhli sich entscheidet. Wir werden weiter berichten. Tausend Dank an Steffi und Ihre Schwiegermama.

Inzwischen haben wir schon wieder zwei Miezen, nämlich unsere schwarze Carmen und eine Grautigerin, die wir Anja getauft haben. Sie sind zwar nicht ganz so menschenabweisend wie der Kater, aber sie wünschen sich absolute Freiheit und Futter. Gibt es noch mehr Stellen wie bei Steffis Schwiegermutter in Marmagen? Dann bitte schnell melden 
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Elfi Kannengießer for president ❤

Steffi ist auch einfach eine super Tier Besitzerin. Da hat der hübsche es echt gut getroffen

Ohh jetzt Weiss ich wo der süße her kommt Der lief heute bei uns durch den Garten und jagte unsere Kaninchen 😂🤗wo er natürlich nicht dran kommt

Ich würde mir mehr von solchen tollen Menschen wünschen. 🍀 Jedem kann es passieren, dass ein Tür schnell vors Auto läuft, nur dann sollte man handeln wie hier, und nicht einfach weg sehen. Klasse ❣👍

Was für wunderbare Menschen mit einer guten Seele Ihr seid. Ich würde ihn nehmrn, habe aber einen Hund. Alles Gute kleiner Stubentiger!

Wundervoll solche Menschen ♥

View more comments

Neuzugang 27.6.2020: Diese arme ausgetrocknete Katze wurde in Weilerswist aufgegriffen. Gottseidank haben Menschen nicht weggeschaut und haben Sven Schwarz und Nadine Kendzia angerufen. Nadine ist dann auch gleich zu dem tierärztlichen Notdienst gefahren. Dort hat die Katze ihre Erstversorgung bekommen. Sie wird auf ca. 13 Jahre geschätzt.

Die Katze ist gechipt aber leider nicht registriert. 🙈

Sie ist völlig ausgetrocknet (Nieren?) und hat ganz schlimme Zahnfleischentzündungen. Sie bekommt jetzt von uns Flüssigkeitszufuhr... Wir müssen jetzt abwarten...
... See MoreSee Less

Neuzugang 27.6.2020: Diese arme ausgetrocknete Katze wurde in Weilerswist aufgegriffen. Gottseidank haben Menschen nicht weggeschaut und haben Sven Schwarz und Nadine Kendzia angerufen. Nadine ist dann auch gleich zu dem tierärztlichen Notdienst gefahren. Dort hat die Katze ihre Erstversorgung bekommen. Sie wird auf ca. 13 Jahre geschätzt. 

Die Katze ist gechipt aber leider nicht registriert. 🙈

Sie ist völlig ausgetrocknet (Nieren?)  und hat ganz schlimme Zahnfleischentzündungen. Sie bekommt jetzt von uns Flüssigkeitszufuhr... Wir müssen jetzt abwarten...Image attachmentImage attachment

Comment on Facebook

get

geteilt in FUNDKATZEN weiß-getigert & getigert (grau/braun), Katze zugelaufen-gefunden

Drücke die Daumen. Gute Besserung kleiner Schatz. Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute Herzlichen Dank fürs kümmern.

Das ist unsere Bibi. Wir vermissen sie seit dem 26.6. 😢 Wir haben sie gestern schon mehrfach in der Nachbarschaft gesucht. Wir kriegen leider telefonisch niemanden beim Tierschutz erreicht. Weiß vielleicht jemand wo sie ist oder wo wir noch anrufen können? Sie braucht dringend Tabletten wegen ihrer chronischen Entzündung.

Arme Maus, sieht fast so aus wie meine Socke, die leider nicht mehr da ist. Hoffentlich schafft sie es, drücke alle Daumen.

Dank an Euch .. Du süße Miez alles Liebe

Hoffentlich kommt sie wieder zu Kräften. Glücklicherweise haben die Anwohner, in dessen Garten sie sich geflüchtet hat, schnell reagiert und sie direkt bekommen.

Ganz viel Glück und liebe für den fellpopo💖🍀Pfoten werden gedrückt🐾

Das arme Kätzchen 🥺🥺 da blute mein Katzen❤😥 ich drück die ✊✊ das es es schafft

Oh mein Gott, die Maus sieht richtig fertig aus. Alles Liebe und Gute, dem Schatz. 💖🌹☘️☘️😥

Möge der Schöpfer allen Lebens Sie beschützen,..werde gesund und komme wieder zu Kräften!🙏

Danke an alle die Menschen die geholfen haben und ich hoffe das die Katze es schafft 🐈👍👍🍀🍀❣️

Fest die Daumen gedrückt für die süße Maus

Uff .. ich drücke ganz fest die Daumen, dass sie wieder auf die Beine kommt <3

Alles Liebe für die Maus🍀

Oh man , ich könnt schon wieder 🤮Danke an die Melder die nicht weggeschaut haben 😻😘🙏

Alles Gute für die Maus 🍀✊

Oh Mann 😔 ich drück die Daumen, dass sie wieder wird! 👍🏻🍀🍄🍀👍🏻

Viel Glück für die kleine Maus ❤

Immer wieder unfassbar ....danke ❤

Geteilt

Gute Besserung Du Schatz!

Ohje. Alle Pfoten und Daumen sind gedrückt!🧡🤞

Arme Maus!!! Hoffentlich geht es ihr bald besser!

Die arme

View more comments

Guten Abend,
mit einem Foto von Archi und Orlando, die inzwischen gute Freunde geworden sind, wünsche ich Euch einen wunderbaren Sommerabend.

Bei dieser Gelegenheit entschuldige ich mich, wenn ich Anfragen nach Katzenwelpen noch nicht beantwortet habe. Eine solche Flut an Anfragen, egal ob per Homepage, PN, WhatsApp und dergleichen hatten wir noch nie.

Alle Babies, die wir bekommen haben, waren innerhalb von ein paar Minuten versprochen... Und zwar an Leute, die schon lange auf der Warteliste standen. Ich kann also eigentlich nur absagen. Aber wer noch Zeit hat, kann mir nochmal seine Wünsche schreiben. Die Warteliste wird inzwischen etwas kürzer.
... See MoreSee Less

Guten Abend, 
mit einem Foto von Archi und Orlando, die inzwischen gute Freunde geworden sind, wünsche ich Euch einen wunderbaren Sommerabend.

Bei dieser Gelegenheit entschuldige ich mich, wenn ich Anfragen nach Katzenwelpen noch nicht beantwortet habe. Eine solche Flut an Anfragen, egal ob per Homepage, PN, WhatsApp und dergleichen hatten wir noch nie.

Alle Babies, die wir bekommen haben, waren innerhalb von ein paar Minuten versprochen... Und zwar an Leute, die schon lange auf der Warteliste standen. Ich kann also eigentlich nur absagen. Aber wer noch Zeit hat, kann mir nochmal seine Wünsche schreiben. Die Warteliste wird inzwischen etwas kürzer.

Comment on Facebook

Das ist der Wahnsinn..hätte ich nie für möglich gehalten..freut mich total 😍😍😍

Ach was sind die zwei ein tolles Paar 😍

Neuzugang 23.6.2020: Zwei scheue kleine Damen, ca. 9 Wochen aus Frauenberg. Ein Geschwisterchen und die Mama müssen noch gefangen werden.
Für die Welpen suchen wir eine Pflegestelle mit viel Zeit, um den Süßen den Umgang mit Menschen nahezubringen.
... See MoreSee Less

Neuzugang 23.6.2020: Zwei scheue kleine Damen, ca. 9 Wochen aus Frauenberg. Ein Geschwisterchen und die Mama müssen noch gefangen werden.
Für die Welpen suchen wir eine Pflegestelle mit viel Zeit, um den Süßen den Umgang mit Menschen nahezubringen.Image attachment

Comment on Facebook

Daria Imdahl

😍

Wenn sich keiner findet, wir haben Platz und zur Zeit keine Pflegekatzen mehr da sind alle in ein neues für immer zu Hause gezogen

Mal nicht schwarz

Zwei süsse kleine Schildpatmädels..... 😍

Cookie 2.0 😻😻😻 schau mal Nadine Kendzia

View more comments

Neuzugang 16.6.2020: Marina, eine super zutrauliche Mieze, auch aus Reckerscheid. ... See MoreSee Less

Neuzugang 16.6.2020: Marina, eine super zutrauliche Mieze, auch aus Reckerscheid.Image attachment

Comment on Facebook

Sie mauzt so wunderbar herrlich 😻

Dennis Rathjen

Neuzugang 15.6.2020: Sehr scheue Grautigerin aus Reckerscheid. Wir vermuteten, dass die kleine July ihre Tochter ist. Leider bestätigte sich das nicht. Wir nennen die Katze Anja und schauen mal, wie sie sich entwickelt. ... See MoreSee Less

Neuzugang 15.6.2020: Sehr scheue Grautigerin aus Reckerscheid. Wir vermuteten, dass die kleine July ihre Tochter ist. Leider bestätigte sich das nicht. Wir nennen die Katze Anja und schauen mal, wie sie sich entwickelt.

Comment on Facebook

Ach Anja , alles wird gut 🤗🤗🍀

Neuzugang 15.6.2020: July, ca. 4-5 Wochen aus Reckerscheid. Noch sehr schüchtern. Die Kleine konnte heute Abend (8.6.2020) aber schon in eine Pflegestelle ziehen, wo schon eine Mama mit einem männlichen Welpen lebt. ... See MoreSee Less

Neuzugang 15.6.2020: July, ca. 4-5 Wochen aus Reckerscheid. Noch sehr schüchtern. Die Kleine konnte heute Abend (8.6.2020) aber schon in eine Pflegestelle ziehen, wo schon eine Mama mit einem männlichen Welpen lebt.Image attachment

Comment on Facebook

Christina Erler 😍😍😍😍😍

Tom Tri 😍

So wunderschön ♥️

Was für eine süße Maus😍

Sie ist wirklich sehr schön 😍

Diese Tiger 😻😻😻🤗

Sabrina Ströder

View more comments

Neuzugang 11.6.2020: Am 31.5.2020 berichteten wir von der Aufnahme von zwei Katzenwelpen aus Ülpenich, die von ihrer Mama aussortiert worden waren. Elf Tage später hat sie auch ihre drei anderen Babies im Stich gelassen. Sie kümmerte sich nicht mehr um sie, so dass Iris Gorzelitz nicht nur zwei Babies groß zieht, sondern inzwischen alle fünf.
Inzwischen sind sie aus dem Gröbsten raus, die ersten fangen an selbstständig zu fressen. Es geht allen sehr gut.
... See MoreSee Less

Neuzugang 11.6.2020: Am 31.5.2020 berichteten wir von der Aufnahme von zwei Katzenwelpen aus Ülpenich, die von ihrer Mama aussortiert worden waren. Elf Tage später hat sie auch ihre drei anderen Babies im Stich gelassen. Sie kümmerte sich nicht mehr um sie, so dass Iris Gorzelitz nicht nur zwei Babies groß zieht, sondern inzwischen alle fünf.
Inzwischen sind sie aus dem Gröbsten raus, die ersten fangen an selbstständig zu fressen. Es geht allen sehr gut.

Comment on Facebook

Traumhafte Schätzchen, ich hoffe sie finden alle ein liebes zu hsusen

Monika Lade

Petra Deichmann

Andreas Feuser 🥰😍

Daria Imdahl

Und was ist mit der Mutter? Ist die eventuell krank, dass sie ihre Babies im Stich lässt?

Sabrina Ströder

Die werden bestimmt bald ein schönes neues Zuhause finden.

Ach, sind die süss 💕

Och sind die schön 😍😍

Schade das ich die nicht gefunden habe 🥰 ohhh sind die süss

Suchen die kleinen Zwerge noch ein zu Hause, oder wurden sie bereits vermittelt? Liebe Grüße

Gibt es zur Zeit etwas rot getigertes zu vermitteln?

Sabrina Weber hier schon mal auf den Seiten geschaut ?! 🥰

Obmann sind sie wieder Zucker , danke für deine Mühe Iris Gorzelitz

Laura Sonja oben links ist ein kleines Amylein😍♥️

Ooooooooooooooooh 😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍🥰🥰🥰🥰🥰🥰🥰🥰🥰🥰🥰🥰🥰 Marc Wessling

Das würde ich auch gerne wiesen

Wir suchen leider immernoch nach einem Kitten für unseren Kater. Melden Sie sich doch bitte mal ☺️

Ich würde 2 nehmen

View more comments

Neun Kois, davon drei jüngere, suchen einen neuen artgerechten Teich. Sie werden mit Schutzvertrag über den Tierschutz Euskirchen e.V. abgegeben.
Bei Interesse schreiben Sie bitte eine Mail an tierschutz@tierschutz-euskirchen.de
mit umfangreichen Informationen über Teichgröße, bereits vorhandene Fische usw.
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Ist ja nett gemeint aber nein danke 👍

Oliver Honert

Peter Strohband

Guido Büser

Harald Nürnberg

Claudia Diefenthal

Ria Heimes 😊

Steffen Sturm

Maren Schoeller Sebastian Schreiber

Lydia Steinheuer

Geteilt 💚

Sonja Müller schau mal

View more comments

Neuzugang 13.6.2020: Abgabe, Findus, 13 Jahre. Im Moment hat er ein paar gesundheitliche Probleme. Hoffen wir, dass bald einiges wieder normalisiert. ... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Ach wie schön, FINDUS, wie aus dem TV 🐱🐱

Wo wurde der gefunden gern als pn

Neues aus unserer Pflegestelle für leukosepositiv getestete Katzen!

Im Dezember 2017 konnten vier leukosepositiv getestete Katzen in der Pflegestelle bei Andrea in Mülheim-Wichterich einziehen. Dafür nochmals lieben Dank an Andrea, die auch einen Teil Ihres Grundstücks zur Verfügung stellt. Die Miezen bewohnen das Obergeschoss des Hauses, also Wohnzimmer, Arbeitszimmer und sie tummeln sich auch im Schlafzimmer des zweiten Stocks herum. Aber das Größte für sie ist der 100 m“ große Garten. Die Einzäunung baute Sebastian Jung mit einigen Helfern in vielen Stunden Arbeit. Da sich der Garten nicht direkt am Haus anschließt, musste ein Zugang in Form eines Tunnels geschaffen werden. Nachdem die Arbeiten fertig waren, zogen Louis, Kira, Dali und Franzi in das neue Zuhause ein.

Leider brach bei Franzi schon nach einigen Wochen die Krankheit aus. Wir mussten sie erlösen lassen. Vor einem halben Jahr zog der scheue Kater Schnucki ein. Er brauchte viele Wochen, bis er sich durch den Tunnel nach draußen wagte. Inzwischen genießt auch er das Gartenleben sehr. Leider hat auch Kira den Weg über die Regenbrücke gehen müssen. Das Virus hatte Tumore verursacht.

Louis, Dali und Schnucki lieben also den Garten. Erich Theis hat den Süßen im vergangenen Jahr Häuschen und Klettermöglichkeiten geschaffen, welche auch schön genutzt werden.

Das Material des Bodens vom Tunnel hatte sich jedoch im Laufe der Zeit durch die Nässe fast aufgelöst. Darum trafen sich am letzten Wochenende Sebastian Jung und Harald Harnack und bauten diesen Tunnel mit Vollholz neu auf. Ganz herzlichen lieben Dank an die beiden Helfer. So können die Mäuse den geliebten Garten wieder nutzen. Auf den Bildern seht Ihr den roten Kater Louis, der total begeistert war und den einäugigen Dali. Schnucki mag leider keine fremden Leute. Darum gibt es von ihm nur ein Foto unter dem Bett.

Lous, Dali und Schnucki und der Tierschutz Euskirchen e.V. würden sich über eine Patenschaft sehr freuen. Die Höhe des Beitrages für eine Patenschaft kann selbst festgelegt werden.
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Toll, dass ihr beiden das gemacht habt, obwohl ihr soviel eigene Arbeit zu Hause habt. Ganz toll. Vielen Dank dafür.

So toll da freuen die Mäuse sich aber wieder und es einfach nur schön zu wissen das sie in gesicherten Bereich nach draußen können 😻😻🤗

Super

Wow klasse!💕🥰💋

Lieben Dank, Euch beiden. 💕

Der rote Teufel 🥰😍

View more comments

Neuzugang 11.9.2020: Vor zwei Tagen postete eine Tierfreundin aus Euskirchen, Jülicher Ring, dass ihr ein dünner, ungepflegter Kater ins Haus gelaufen ist.
Sie bekam von uns eine Falle und hat die ganze Zeit versucht, ihn mit Leckerchen in die Falle zu locken. Es gelang erst heute Morgen.

Nun ist der unkastrierte Kater bei uns. Wir lassen ihn kastrieren und untersuchen... Wenn er zugänglich wird, können wir versuchen, ihn zu vermitteln. Ansonsten würde sich die Tierfreundin wieder um ihn kümmern. Danke für das Angebot.
... See MoreSee Less

Neuzugang 11.9.2020: Vor zwei Tagen postete eine Tierfreundin aus Euskirchen, Jülicher Ring, dass ihr ein dünner, ungepflegter Kater ins Haus gelaufen ist. 
Sie bekam von uns eine Falle und hat    die ganze Zeit versucht, ihn mit Leckerchen in die Falle zu locken. Es gelang erst heute Morgen.

Nun ist der unkastrierte Kater bei uns. Wir lassen ihn kastrieren und untersuchen... Wenn er zugänglich wird, können wir versuchen, ihn zu vermitteln. Ansonsten würde sich die Tierfreundin wieder um ihn kümmern. Danke für das Angebot.Image attachment

Comment on Facebook

Sieht auch schon was älter aus oder es täuscht auf dem Bild ! 😻

Ist der süß

Neuzugänge 5.-7.6.2020: Das Ordnungamt meldete uns eine "wilde" Mama, die auf einem Dachboden drei Babies bekommen hatte.

Christiane stellte die Falle auf und schnapp war die Katze drin. Die drei Welpen waren schnell gefangen, und so brachte sie die Familie nach Kuchenheim. Katze war natürlich geschockt, aber man lag zusammen und kuschelte.

Am nächsten Morgen vernahmen wir einen nicht so tollen Geruch und die Babies schrieen sich die Seele aus dem Leib. Warum? Wir hatten den Papa gefangen... 😆

Die Kleinen bekamen dann natürlich Aufzuchtmilch gegen den riesigen Hunger und Christiane raste nach Frauenberg, um die wirkliche Mama zu fangen. Es dauerte leider noch anderthalb Tage, aber dann war es in der Nacht von Samstag auf Sonntag soweit. Wieder ging eine schwarze Katze in die Falle. Christiane brachte sie mitten in der Nacht nach Kuchenheim.

Wir waren so gespannt, ob es diesmal wirklich die Mama war. Sie war total ängstlich und ließ die Kleinen nicht an sich heran. Einen kurzen Moment durfte ich an die Zitzen fühlen - sie waren prall gefüllt. Nachdem wir die Familie dann auf engsten Raum alleine ließen, konnten wir nach einiger Zeit erkennen, dass die Bäuchlein der Minis gefüllt waren. Wir waren sehr sehr glücklich.

Inzwischen taut auch die Mama auf und der Papa wird ab morgen keine Nachkommen mehr in die Welt setzen. Jedenfalls war er ein seltenes Exemplar, der sich mal, auch wenn es nur für eine Nacht war, sich liebevoll um seine Kinder gekümmert hat.
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Oh Mann, das ist ja eine Geschichte! Toll 😊 Ich würde am liebsten alle fünf Teufelchen aufnehmen, ich liebe solche black Panthers 😉🤣🤣🥰💖 Alles Gute für die Süßen 💕🍀🍀🍀

Unser süßer Dachbodenfund <3 wir vermissen die Katzenfamilie schon ein wenig. Frau Laß hat einen unglaublich Einsatz gezeigt. Ganz toll! Vielen Dank für die Unterstützung

Eine echt süße Geschichte 💕💕💕💕💕. Und alles gute an Papa, Mama und die drei kleinen Futzis. Wir haben schon drei Senioren, sonst hätte ich einen schwarzen kleinen Teufel aufgenommen....

Euer Gesicht hätte ich zu gerne bei der Entdeckung gesehen :)))))

Man hört bloß auf , was für ein Drama . Habe mich auch gleich bei dem Papa entschuldigt , er war so geschockt hat wohl selber gedacht , lieber dieser Würmer bei mir als alleine sein . Eigentlich sehr untypisch für einen katzenpapa ! Und nicht mal das Auto hat nach ihm gestunken , das es aufgefallen wäre . Aber alles gut jetzt und echt super das wenigstens ein bezirksbefruchter meinte , er hat auf ständig neue mietzen keine Lust mehr 🤣🤣🤣😻

Schwarze Kater und Katzen sind halt die Besten 🙂

Christiane du bist Spitze ❤ freut mich sehr, das es endlich geklappt hat. 🥰

Ist das süss.....Christiane u du bist supi .

Mann oh Mann, ihr habt immer Geschichten zu erzählen😉😀🥰🥰

Wunderschöne Tiere

Wie toll ❤ eine happy family

Wo müsste man sich hin wenden wir suchen nach 2 Kätzchen

Was für Prachtexemplare❣

Was für eine Geschichte 🥰 Wir würden auch sehr gerne eine Katze aufnehmen zu unserem Kater ☺️

Alle schwarz? ❤️❤️❤️❤️❤️

🤣🤣🤣

😂😂😂👌

😘😘😘😘😘😘💗💗💗💗💗

Oh wie süß. Alles kleine Blackies😻😻😻

Ich habe eine pn rausgeschickt. Da wir im Moment auf der Suche sind nach kleinen Kätzchen. Da wir unsere kleine maus letzten monat gehen lassen mussten ist unser armer Kater ganz alleine.

View more comments

Neuzugang 31.05.2020: Älterer, unkastrierter, verlauster und abgemagerter Kater... Nach den notwendigen Behandlungen von Elfi Kannengießer geht es ihm schon wieder besser. Ein paar Jährchen wollen wir ihm noch schenken.
Sein Name: Black Beauty
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Alles Liebe und gute Besserung dem kleinen Kerl 🍀🍀🍀🍀

Der Arme! Alles Gute für den älteren Herrn. Zum Glück ist er nun in guten Händen!

Was für ein wunderschöner Kater.

Ach du Güte!!!!! 😰 Wo kommt der arme Kerl denn her? 😰

Pascal Kupilas

Oke, der arme Kerl, aber Beauty? Wirklich🤓?

Oh je, der arme Kerl! Gott sei Dank kümmert Ihr Euch um ihn und könnt ihm helfen! Er hatte bestimmt starke Schmerzen und konnte deshalb nicht fressen. Schön dass es Euch gibt, DANKE 😊 Alles Gute für den süßen Kater 🥰🍀

Ohje......danke an euch und toitoitoi für das Tier💝

Oh je... Alles Gute fur Black Beauty! 🍀♥️ Das sind aber ein paar „unvorteilhafte“ Fotos von ihm 😽

Armer fellpopo hoffe du wirst schnell wieder gesund und hast noch paar schöne jahre🥰🐾🍀

Oh jeh. Gute Besserung armer schatz ❤️

Komm schnell wieder auf die Beine kleine fellnase 😢❤️

Junge🙈😞

Armes Tier, jetzt ist er ja zum Glück bei euch

Der arme Kerl 😥. Danke dass ihr euch kümmert ❣️

View more comments

Mehr Laden...

Kontaktieren Sie uns

Scroll to Top

Auf unserer Webseite nutzen wir Cookies. Diese sind wichtig um unsere Seite zu verbessern.