Thilda

Thilda

Thilda kam nach einer erfolglosen Vermittlung zusammen mit ihrer Freundin Tobsy in unser Katzenhaus. Die wunderschöne silber-getigerte Katzendame ist mit Kindern und drei Hunden aufgewachsen, zeigte sich aber im neuen Heim so scheu, dass die neuen Besitzer keinen Draht zu ihr und ihrer Freundin aufbauen konnten. Und so kamen Tobsy und Thilda zu uns. Auch hier zeigte sich Thilda zunächst sehr zurückhaltend und versteckte sich in den Ecken der Außenterrasse. Man muss der jungen Katze etwas Zeit geben, um sich an die neue Situation gewöhnen zu können. Inzwischen liegt sie entspannt auf erhöhten Ebenen und schaut sich das Treiben im Katzenzimmer aus sicherer Entfernung an. Sie geht bisher nicht von selbst auf Menschen zu, toleriert aber ihre Nähe und lässt sich streicheln. 

Thilda lebte ihr kurzes Leben lang in Wohnungshaltung. Wir würden sie trotzdem gerne in ein Zuhause vermitteln, wo auch Freigang möglich ist. Ihre zukünftigen Dosenöffner sollten Geduld mitbringen, denn Thilda braucht Zeit, um eine Beziehung mit Menschen einzugehen. Andere Katzen toleriert sie, aber wir haben festgestellt, dass sie nicht sonderlich an ihrer Freundin Tobsy hängt. Aufgrund dessen können die beiden auch unabhängig voneinander vermittelt werden.

 

Tierart:
Katze
Geburtsdatum:
2021
Geschlecht:
weiblich
Kastriert:
kastriert, gechipt sowie negativ auf FIV und Leukose getestet
Farbe:
silber getigert mit braunen Flecken
Wunschzuhause:
Familienanschluss mit Freigang
Krankheiten/Behinderungen:
keine bekannt

Thilda kennenlernen

Schreiben Sie uns einfach.
Sobald wir Ihre Nachricht erhalten haben, werden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns nicht immer umgehend melden können.
Bitte geben Sie uns ein bis zwei Tage Zeit für eine Rückmeldung.

Nach oben scrollen
Scroll to Top

Auf unserer Webseite nutzen wir Cookies. Diese sind wichtig um unsere Seite zu verbessern.