Balu (reserviert)

Balu (reserviert)

Wer uns bei Facebook verfolgt, dem wird Balu sicher bekannt vorkommen. Ende Mai wurde der kleine Kerl von aufmerksamen Menschen gefunden. Sein von Natur aus langes Fell war ganz zerzaust mit kahlen Stellen und seine Augen waren ganz verklebt. Als Balu im Tierschutz ankam, wurde bei ihm ganze Arbeit geleistet: mühsam wurde der kleine Kerl noch mit Kittenmilch aufgepäppelt, die Augen behandelt und sein Fell gebadet. Es stellte sich nämlich schnell heraus, dass Balu einen Pilz hatte. Dementsprechend saß der bald sehr muntere Kater lange in der Quarantänestation und langweilte sich.

Wie man auf den Fotos erkennen kann, geht es Balu inzwischen sehr gut. Seine Augen sind wieder klar, der Pilz ist erfolgreich bekämpft und sein Fell entwickelt sich prächtig. Dementsprechend ist der ungefähr 9-10 Wochen alte Balu nun bereit in ein neues Zuhause umzuziehen. Bis sich die richtigen Interessenten für den agilen Jungspund gemeldet haben, darf Balu in einer Pflegestelle nun endlich wieder rennen, toben und ausgelassen mit anderen Katzen spielen. Der in etwa gleichaltrige Wurf, der bereits in der Pflegestelle wohnt, wird Balu sicher die erste Zeit gut auf Trab halten. Bald ziehen die Mädels aber schon in ihr neues Zuhause und auch Balu würde sich freuen, wenn ihn jemand adoptieren möchte. Balu ist zuckersüß und ein kleiner Blockbuster – immer spannend ihm zuzusehen, was er gerade wieder anstellt.

Tierart:
Katze
Geburtsdatum:
Ende April 2024
Geschlecht:
männlich
Kastriert:
folgt
Farbe:
schwarz mit weiß, Langhaar
Wunschzuhause:
Familienanschluss mit Freigang
Krankheiten/Behinderungen:
keine bekannt

Balu (reserviert) kennenlernen

Schreiben Sie uns einfach.
Sobald wir Ihre Nachricht erhalten haben, werden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns nicht immer umgehend melden können.
Bitte geben Sie uns ein bis zwei Tage Zeit für eine Rückmeldung.

Nach oben scrollen
Scroll to Top

Auf unserer Webseite nutzen wir Cookies. Diese sind wichtig um unsere Seite zu verbessern.