Cleo und Lutz

Cleo und Lutz, europäische Kurzhaarkatzen:
Vermittlungshilfe von privat:

Der Name Cleo kommt aus dem Altgriechischen und ist eine Kurzform des Namens Kleopatra. Cleo geht auf die altgriechischen Wörter „kleo“ und „kleos“ zurück, welche übersetzt „ich rühme“ und „der Ruhm“ bedeuten. Die gängigste Interpretation des Namens ist daher „die Berühmte“.

Cleo,
Cleo ist ca. 4 Jahre alt. Sie wurde am 31. März 2018 geboren.
Cleo ist recht zierlich, sehr menschenbezogen und total verschmust und anhänglich. Sie ist eine ganz Liebe.

Cleo würde gerne mit Lutz gemeinsam in ein neues Zuhause umziehen.

Lutz,
Lutz ist ca. 5 Jahre alt. Geboren am 26. Juni 2017.
Lutz ist ein kräftiger Kater. Auch Lutz ist sehr verschmust und gemütlich unterwegs.

Die Bedeutung für Lutz wird aus der Übersetzung der althochdeutschen Worte hlut (laut, berühmt) und wig (ringen, Kampf) gebildet. Im übertragenen Sinne spricht man also auch bei Lutz von „dem berühmten Krieger“.

Beide sind Freigänger. Sie sind gechipt und geimpft.

Zu Freigängern:
Als Freigänger möchten sie gerne ein schönes Zuhause mit der Möglichkeit, die Natur zu erkunden und durch die Gegend stromern zu können. Ein katzensicher eingezäunter Garten wäre natürlich ideal, genauso wie eine verkehrsarme Gegend wünschenswert ist, damit sie möglichst kein Opfer des Straßenverkehrs werden.

Tierart:
Katze
Geburtsdatum:
2017 und 2018
Geschlecht:
1 Mädel, 1 Bub
Kastriert:
bei Abgabe kastriert, gechipt und geimpft
Farbe:
sie: grau-weiß; er: bräunlich-weiß
Wunschzuhause:
Familienanschluss mit Freigang
Krankheiten/Behinderungen:
keine

Cleo und Lutz kennenlernen

Schreiben Sie uns einfach.
Sobald wir Ihre Nachricht erhalten haben, werden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns nicht immer umgehend melden können.
Bitte geben Sie uns ein bis zwei Tage Zeit für eine Rückmeldung.

Scroll to Top

Auf unserer Webseite nutzen wir Cookies. Diese sind wichtig um unsere Seite zu verbessern.