Chiara

Chiara

Chiara ist die italienische Form des Vornamens Klara. Er leitet sich vom lateinischen clarus „hell, leuchtend, schön, klar“ her.

So ist Chiara auch. Wenn auch ihr Fell schwarz ist, ist sie hell leuchtend und schön.

Chiara wurde mit zwei ihrer Kinder von einer unserer Pflegestellen adoptiert. Leider fühlt sich die Katzendame dort nicht mehr wohl. Sie würde nun, wenn auch dort schweren Herzens, weitervermittelt.

Bei der jetzigen Pflegestelle zieht sich nämlich mehr und mehr zurück.
Sie „schreit“ oder verjagt auch andere Katzen, wenn diese ihr zu nahekommen. Chiara ist 3 Jahre alt. Sie ist sehr menschenbezogen, genießt ihre kurzen Freigänge, ist aber sonst viel lieber im warmen Haus unterwegs.

Am besten wird sie Einzelprinzessin👑 oder maximal zu einem ruhigen Kater vermittelt, weil sie Kater am ehesten toleriert. Selbstverständlich kann Chiara bis zur Vermittlung bei der Pflegestelle bleiben und dort zu jeder Zeit besucht werden.

Freigänger:
Unsere Freigänger möchten gerne ein schönes Zuhause mit der Möglichkeit, die Natur zu erkunden und durch die Gegend stromern zu können. Ein katzensicher eingezäunter Garten wäre natürlich ideal, genauso wie eine verkehrsarme Gegend wünschenswert ist, damit sie möglichst kein Opfer des Straßenverkehrs werden.

Grundsätzliches:
Wenn unsere erwachsenen Katzen in die Vermittlung gehen, sind sie grundsätzlich kastriert, gechipt und negativ getestet auf FiV und Leukose.

Tierart:
Katze
Geburtsdatum:
Ca. 20218
Geschlecht:
weiblich
Kastriert:
ja
Farbe:
schwarz
Wunschzuhause:
Familienanschluss mit Freigang
Krankheiten/Behinderungen:
keine

Chiara kennenlernen

Schreiben Sie uns einfach.
Sobald wir Ihre Nachricht erhalten haben, werden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns nicht immer umgehend melden können.
Bitte geben Sie uns ein bis zwei Tage Zeit für eine Rückmeldung.

Scroll to Top

Auf unserer Webseite nutzen wir Cookies. Diese sind wichtig um unsere Seite zu verbessern.