Betreute Auswilderungsstellen für Katzen gesucht

Betreute Auswilderungsstellen für Katzen gesucht!

Immer wieder stoßen Miezen zu uns, die sich trotz aller Bemühungen den Menschen nicht anschließen wollen. Es handelt sich hier um zwei Mädel, nämlich um die schwarze Carmen und Tina, einen Schildpattdame.

Sie sind beide noch jung und gesund, kastriert, getestet auf FiV und Leukose (negativ) und gechipt.

Wer kann eine oder beide Katzen in einem Gartenhaus oder in einem Stall einige Zeit einsperren, dort füttern, damit sie heimisch werden und nach ein paar Wochen die Tür aufmachen?
Die weitere Versorgung sollte dann natürlich gewährleistet sein.

Grundsätzliches:
Wenn unsere Katzen in die Vermittlung gehen, sind sie grundsätzlich kastriert, gechipt und negativ getestet auf FiV und Leukose.

Tierart:
Katze
Geburtsdatum:
noch jung
Geschlecht:
weiblich
Kastriert:
ja
Farbe:
Carmen schwarz und Tina schildpatten
Wunschzuhause:
Krankheiten/Behinderungen:
keine

Carmen und Tina kennenlernen

Schreiben Sie uns einfach.
Sobald wir Ihre Nachricht erhalten haben, werden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns nicht immer umgehend melden können.
Bitte geben Sie uns ein bis zwei Tage Zeit für eine Rückmeldung.

Scroll to Top

Auf unserer Webseite nutzen wir Cookies. Diese sind wichtig um unsere Seite zu verbessern.