Leo (vermittelt)

Wir stellen vor: Leo

Leo ist ein kastrierter, getesteter und gechippter Kater, der prächtig aussieht.

Leo ist ca. 2-3 Jahre jung.

Rotschopfe gelten als intelligent, feurig und einzigartig.

Leo war anfangs sehr zurückhaltend, manchmal auch ängstlich gegenüber neuen Unbefellten. Er fauchte und rannte weg. Nun aber, nach einer entsprechenden Eingewöhnungsphase bei uns, macht er seinem Namen, der vom griechischen Namen Leon abgeleitet ist und „Löwe“ bedeutet, alle Ehre. Er weiß nun das Schmusen und sich streicheln lassen, was ganz tolles für ihn ist. Sh. das beigefügte Video. Das macht richtig Spaß den Kleinen zu kraulen.

Leo braucht einen neuen Besitzer, der ihm gegenüber die notwendige Geduld bei der Eingewöhnungsphase in der neuen Umgebung  aufbringt. Dann wird sich Leo auch bei ihm zu einem prächtigen und zutraulichen Schmuser entwickeln.

Leo musste vom Besitzer wegen einem zu großem Katzenbestand zur Vermittlung abgegeben werden.

Freigänger

Unsere Freigänger möchten gerne ein schönes Zuhause mit der Möglichkeit, die Natur zu erkunden und durch die Gegend stromern zu können. Ein katzensicher eingezäunter Garten wäre natürlich ideal, genauso wie eine verkehrsarme Gegend wünschenswert ist, damit sie möglichst kein Opfer des Straßenverkehrs werden.

Grundsätzliches

Wenn unsere erwachsenen Katzen in die Vermittlung gehen, sind sie grundsätzlich kastriert, gechippt und negativ getestet auf FiV und Leukose.

Video abspielen
Tierart:
Katze
Geburtsdatum:
ca. 2018 od. 2019
Geschlecht:
männlich
Kastriert:
ja
Farbe:
Rotschopf
Wunschzuhause:
Familienanschluss mit Freigang
Krankheiten/Behinderungen:
keine

Kontaktieren Sie uns

Scroll to Top

Auf unserer Webseite nutzen wir Cookies. Diese sind wichtig um unsere Seite zu verbessern.